Bärlauch-Risotto mit Ziegenkäse und grünem Spargel

Bärlauch-Risotto mit Ziegenkäse und grünem Spargel
© Chrissy

Dieses Rezept teilen:

Ein Rezept von: Chrissy

Ein herrlich frisches Risotto voller grüner Leckereien! Frischer Bärlauch und knackiger Spargel sorgen neben cremigem Ziegenkäse für ein einzigartiges Aroma.

 

Das brauchst du:

  • 160 g Risottoreis (z. B. Arborio)
  • 30 g Schalotte(n)
  • 80 ml Weißwein
  • 800 ml Fleischbrühe
  • 30 g Ziegenfrischkäse
  • 30 g geriebener Parmesan
  • 30 g Butter
  • 1/2 Bund Bärlauch
  • 200 g grüner Spargel

So geht's:

Zubereitung für 4 Personen

  • Schalotte(n) schälen, würfeln und in etwas Butter dünsten
  • Risottoreis zugeben und angehen lassen, bis er glasig erscheint
  • Mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen, leicht salzen
  • Unter ständigem, behutsamen Rühren nach und nach Brühe zugeben und 15–20 Min. kochen, bis der Reis gar ist
  • 3 Minuten vor dem Garende den in 5 mm dünne Scheibchen geschnittenen grünen Spargel zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Zum Schluss geriebenen Parmesan, Ziegenkäse, Butter und den fein geschnittenen Bärlauch unterrühren
  • Noch etwas ziehen lassen und dann in tiefen Tellern anrichten

Teile deine Rezepte mit uns!

Du liebst unsere Reis- und Risottosorten und möchtest deine Kreation mit uns und der Community teilen?
Dann lade einfach deine Lieblingsrezepte hoch und inspiriere andere zu neuen, leckeren Gerichten.

Rezept einsenden