Kohlrabi-Reispfanne mit Lachs

Kohlrabi-Reispfanne mit Lachs
© Denise Schuster | Foodlovin'

Dieses Rezept teilen:

Ein Rezept von: Denise Schuster alias Foodlovin'

Unsere liebe Denise von Foodlovin' hat mal wieder gezaubert! Diesmal zeigt sie uns eine cremige Kohlrabi-Reispfanne mit Grünkohl und kross gebratenem Lachs – wem läuft da nicht das Wasser im Mund zusammen? Ihren ganzen Beitrag findet ihr auf Foodlovin.de.

 

Das brauchst du:

  • 100 g Langkornreis
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Weißwein
  • 1 Kohlrabi
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1 TL Kokosöl
  • 2 handvoll Grünkohl
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 Bund Petersilie
  • 350 g Lachsfilet
  • 1 Zitrone

So geht's:

Zubereitung für 2 Personen

  • Den Reis nach Packungsanleitung kochen. Währenddessen den Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. Die Schalotte und den Ingwer schälen und fein hacken. Das Kokosöl in einer tiefen Pfanne erhitzen, Kohlrabi, Schalotten und Ingwer darin anbraten. Mit dem Weißwein ablöschen und mit der Gemüsebrühe aufgießen. 10 - 15 Minuten köcheln lassen, bis der Kohlrabi weich ist.
  • Den Reis abgießen und mit zum Kohlrabi in die Pfanne geben. Mit der Kokosmilch aufgießen. Dann den Grünkohl dazugeben, alles gut umrühren und nochmals 5 Minuten köcheln lassen. Mit frisch gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Den Lachs in einer beschichteten Pfanne ohne Fett auf der Hautseite kross anbraten. Dann von allen Seiten rundherum kross anbraten. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Kohlrabi-Reispfanne genießen.

Guten Appetit!

Teile deine Rezepte mit uns!

Du liebst unsere Reis- und Risottosorten und möchtest deine Kreation mit uns und der Community teilen?
Dann lade einfach deine Lieblingsrezepte hoch und inspiriere andere zu neuen, leckeren Gerichten.

Rezept einsenden