Cremiges Steinpilzrisotto

Cremiges Steinpilzrisotto
© Franky

Dieses Rezept teilen:

Ein Rezept von: Franky

Das beste cremige Steinpilzrisotto, das ich kenne und immer wieder für meine Lieben zubereiten darf. Frische Steinpilze, Parmesan und ein guter Schuss Weißwein – schon schmeckt das Risotto wie vom Lieblingsitaliener! Gerade jetzt wachsen sie wieder, die leckeren Steinpilze. Alternativ kann man dieses Gericht mit getrockneten Pilzen zubereiten.

 

Das brauchst du:

  • 250 g Steinpilze
  • 1 Schalotte
  • 40 g Butter
  • 250 g Riso Gallo Risotto Reis
  • 80 ml Weißwein
  • 450 ml Hühnerbrühe
  • 40 g Parmesan
  • Salz & Pfeffer
  • Frische Petersilie

So geht's:

Zubereitung für 4 Personen

  • Steinpilze trocken putzen und in kleine Würfel schneiden
  • Schalotte fein würfeln, Butter in einem Topf schmelzen und die Schalottenwürfel glasig andünsten
  • Pilze hinzufügen und eine Minute garen, dann Risotto-Reis hinzufügen und ebenfalls glasig andünsten
  • Mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen, bis der Wein verdampft ist
  • Pilzwasser und etwa die Hälfte der Hühnerbrühe hinzufügen
  • Aufkochen lassen, dann bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 20 Minuten garen (dabei gut darauf achten, dass die Flüssigkeit nicht ausgeht und gegebenenfalls Brühe nachgießen)
  • Parmesan unterheben, mit Salz und Pfeffer sowie Petersilie würzen und sofort servieren

Teile deine Rezepte mit uns!

Du liebst unsere Reis- und Risottosorten und möchtest deine Kreation mit uns und der Community teilen?
Dann lade einfach deine Lieblingsrezepte hoch und inspiriere andere zu neuen, leckeren Gerichten.

Rezept einsenden