Risotto Colorato

Risotto Colorato

Dieses Rezept teilen:

Ein Rezept von: Riso Gallo

So schön kann Risotto sein, oder Mädels? Und das nicht mit Lebensmittelfarbe, sondern allein mit Roter Bete! Und das Beste: Dieses Risotto sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch noch super!

 

Das brauchst du:

  • 300g Risottoreis
  • 150g rote Zwiebeln
  • 200ml Weißwein (oder Prosecco)
  • 1L Gemüsebrühe
  • 300g vorgekochte Rote Bete
  • 300g Birnen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60g Parmesan
  • 1EL Butter
  • Olivenöl zum Andünsten und Abschmecken
  • Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer

So geht's:

Zubereitung für 4 Personen

  • Als erstes die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden, danach die Rote Bete würfeln.
  • Anschließend die Knoblauchzehe pressen und parallel die Brühe aufkochen lassen.
  • Nun etwas Olivenöl in einen Topf geben und die Zwiebeln sowie den Knoblauch darin anschwitzen. Den Reis hinzugeben und kurz mit anschwitzen.
  • Das Ganze mit dem Weißwein ablöschen und kurz aufkochen lassen.
  • Nun etwas von der heißen Brühe hinzugeben und unter Rühren garen, bis der Großteil der Flüssigkeit eingekocht ist. Dann portionsweise den Rest der Brühe einkochen lassen, bis das Risotto nach etwa 15-20 Minuten fast gar ist.
  • Die Rote-Bete-Würfel hinzugeben und unterrühren.
  • Die Birnen schälen, vom Kerngehäuse befreien und in Spalten schneiden. Die Birnenspalten kurz vor Ende der Garzeit zum Risotto geben.
  • Zu guter Letzt den Parmesan und die Butter dazugeben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Kurz vor dem Servieren noch ein paar Tropfen gutes Olivenöl darüber träufeln und fertig!

Teile deine Rezepte mit uns!

Du liebst unsere Reis- und Risottosorten und möchtest deine Kreation mit uns und der Community teilen?
Dann lade einfach deine Lieblingsrezepte hoch und inspiriere andere zu neuen, leckeren Gerichten.

Rezept einsenden