Superlecker: Rote-Bete-Risotto!

Rote Bete Risotto

Dieses Rezept teilen:

Ein Rezept von: Riso Gallo

Superlecker und schnell und einfach auf den Teller gezaubert! Wir haben da ein supereinfaches Rote-Bete-Risotto für euch!

 

Das brauchst du:

  • 320g Riso Gallo Arborio
  • 1L Gemüsebrühe
  • 2 Knollen gekochte rote Bete
  • 1 Schalotte, fein gewürfelt
  • 50ml Olivenöl
  • 1/2 Glas Weisswein
  • 50g geriebener Parmesan
  • 30g Butter
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

So geht's:

Zubereitung für 4 Personen

  • In einer beschichteten Pfanne das Öl leicht erhitzen, die fein gehackte Schalotte hinzufügen und einige Minuten bräunen lassen
  • Den Reis dazu geben und einige Minuten andünsten, dabei den Reis mit einem Holzlöffel umrühren und anschließend mit dem Weißwein ablöschen
  • Sobald der Wein vollständig verdunstet ist, eine Kelle heiße Gemüsebrühe hinzufügen und vorsichtig umrühren
  • Dies wiederholen, sobald die Brühe verkocht ist (ca. 20 Minuten)
  • Während der Reis köchelt, die gekochten rote Bete mit einer Prise Salz und Pfeffer zu einem Mus verquirlen
  • Nach der Hälfte der Kochzeit die Rote-Beete-Creme zum Risotto geben
  • Die restliche Brühe nach und nach unterrühren, bis der Reis cremig, aber noch bissfest ist
  • Vor dem Servieren die Butter und den geriebenen Parmesan unterrühren und heiß servieren

Tipp:
Dieses Risotto kann auch mit Gorgonzola oder Mascarpone, je nach Geschmack, verfeinert werden. Den Käse erst am Ende des Kochens hinzufügen, bevor die Butter und der Parmesan hinzugefügt werden.

Teile deine Rezepte mit uns!

Du liebst unsere Reis- und Risottosorten und möchtest deine Kreation mit uns und der Community teilen?
Dann lade einfach deine Lieblingsrezepte hoch und inspiriere andere zu neuen, leckeren Gerichten.

Rezept einsenden