Salbei-Risotto

Salbei-Risotto
© Elsa Eckhardt

Dieses Rezept teilen:

Ein Rezept von: Elsa Eckhardt

Ein sehr schmackhaftes Rezept für alle Salbei-Fans, die es außergewöhnlich aber dennoch delikat mögen.

 

Das brauchst du:

  • Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Riso Gallo Risotto Reis
  • 75 ml Weißwein
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 20 mittelgroße Salbeiblätter
  • 20 g Butter
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 50 g eingelegte, getrocknete Tomaten
  • Etwas Salat nach Bedarf

So geht's:

Zubereitung für 4 Personen

  • Zwiebel und Knoblauch kleinhacken und im Olivenöl ca. 3 Minuten andünsten
  • Risotto und Salbei hinzugeben und weitere 3 Minuten dünsten
  • Mit Weißwein ablöschen und verrühren
  • Dann die Gemüsebrühe hinzu und so lange kochen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, dabei immer wieder rühren
  • Anschließend den Parmesan und die Butter dazugeben und verrühren
  • Mit den Tomaten und dem Salat servieren - fertig

Teile deine Rezepte mit uns!

Du liebst unsere Reis- und Risottosorten und möchtest deine Kreation mit uns und der Community teilen?
Dann lade einfach deine Lieblingsrezepte hoch und inspiriere andere zu neuen, leckeren Gerichten.

Rezept einsenden