Schmackhaftes Sellerie-Risotto

Schmackhaftes Sellerie-Risotto

Dieses Rezept teilen:

Ein Rezept von: Riso Gallo

Sellerie versorgt dich mit Vitaminen und Mineralien & lässt sich fabelhaft mit den Riso Gallo Risotto-Variationen kombinieren! Wie wäre es mit einem schmackhaften Staudensellerie-Risotto?

 

Das brauchst du:

  • 250g Knollensellerie
  • 200g Rettich
  • 180g Risotto
  • 80g Zwiebeln
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1,5L Gemüsebrühe
  • 2 EL Zitronensaft
  • 0,5 TL brauner Zucker
  • 100ml Wermut
  • 6 große Salbeiblätter
  • 30g italienischer Hartkäse
  • 40g Butter
  • 3 EL Sojasoße
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

So geht's:

Zubereitung für 4 Personen

  • Zunächst Sellerie putzen, schälen und in Würfel schneiden
  • Die Zwiebeln würfeln
  • Lorbeerblatt zusammen mit der Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen
  • In der Zwischenzeit den Rettich schälen und in dünne Scheiben schneiden
  • Die Sojasauce mit Zitronensaft, Zucker und 2 EL Öl vermengen und den Rettich darin ziehen lassen
  • Nun die Butter und das restliche Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten, bis sie glasig sind
  • Jetzt das Risotto zugeben und 1 Minute mitdünsten
  • Die Selleriewürfel hinzugeben und ebenfalls kurz mitdünsten
  • Nun mit Wermut ablöschen und einkochen lassen
  • Nach und nach Brühe aufgießen, sodass das Risotto bedeckt ist und unter Rühren offen garen
  • Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen
  • Jetzt den Salbei in feine Streifen schneiden und mit etwas Butter und Käse unter das Risotto mengen und kurz ziehen lassen
  • Abschließend das Risotto mit dem Rettichsalat servieren

Teile deine Rezepte mit uns!

Du liebst unsere Reis- und Risottosorten und möchtest deine Kreation mit uns und der Community teilen?
Dann lade einfach deine Lieblingsrezepte hoch und inspiriere andere zu neuen, leckeren Gerichten.

Rezept einsenden